Haben Sie ein Masterdiplom der Wirtschaftswissenschaften oder der Rechte? Sind Sie lernwillig, haben Sie einen Blick fürs Detail und arbeiten Sie gerne mit Zahlen? Oder sind Sie lernwillig, möchten mehr über die belgische Rechtsprechung erfahren und haben Sie einen Blick fürs Detail? Dann suchen wir Sie für unseren Dienst „Verwaltung“ oder „Expertise“ Privatpersonen (P) oder KMU bei der Generalverwaltung Steuerwesen.  

Als Wirtschaftswissenschaftler erhalten Sie eine angepasste Ausbildung und ein „Training on the job“ von Kollegen, die Ihnen bei der Ausführung dieser Aufgaben helfen: 

  • Sie bearbeiten und folgen Steuerakten von A bis Z. Sie arbeiten eigenständig beim Anlegen von Akten und sind immer auf der Suche nach korrekten Informationen, um eine hochwertige Arbeit zu liefern. Sie kontaktieren dabei auch Steuerpflichtige und verfassen Dokumente wie z. B. Berichte und Protokolle.   
  • Sie sind ein Teamplayer, indem Sie Ihren Kollegen mit deren Akten helfen. Sie nehmen die Herausforderung an, Steuerdokumente auf eine fehlende Antwort hin zu prüfen und Sie lernen mit den Informatikwerkzeugen umzugehen, die dem FÖD Finanzen eigen sind.   
  • Sie sind eine Bezugsperson für Steuerpflichtige und Sie können Fragen auf eine verständliche und deutliche Art und Weise beantworten, sowohl persönlich, am Telefon, als auch per Brief oder E-Mail.  
  • Sie organisieren Ihre eigene Arbeit und legen zusammen mit Ihrem Vorgesetzten und Ihren Kollegen die Prioritäten fest. Ihre Liebe zum Detail und Ihr Ehrgeiz, zu den Zielen des Dienstes beizutragen, sorgen dafür, dass Ihre Aufgaben stets innerhalb der vereinbarten Fristen erledigt werden können. Sie arbeiten effizient und gehen kritisch mit Ihrer eigenen Arbeit um.  
  • Das Steuerwesen ist ein Sachbereich, der sich ständig entwickelt, und Sie möchten über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben. Wir bieten die Kurse an, und Sie tauschen innerhalb Ihres Teams Wissen über die neuesten Entwicklungen auf Ihrem Gebiet aus.  

Als Jurist erhalten Sie eine angepasste Ausbildung und ein „Training on thejob“ von Kollegen, die Ihnen bei der Ausführung dieser Aufgaben helfen: 

  • Sie verwalten Verwaltungs-und Rechtsstreitsachen. 
  • Sie formulieren mündliche und schriftliche Ratschläge innerhalb Ihres Fachgebietes und geben Empfehlungen zur Anwendung und Auslegung der Vorschriften ab. 
  • Sie erarbeiten Schriftsätze für den belgischen Staat, verfolgen anhängige Gerichtsverfahren sorgfältig und vertreten (falls erforderlich) die Verwaltung bei den Gerichtshöfen und Gerichten. 
  • Sie erhalten eine Menge zu bearbeitender Informationen. Im Hinblick auf effiziente und effektive Maßnahmen können Sie die entsprechenden Schlüsse ziehen, indem Sie korrekte Informationen suchen und analysieren.  
  • Das Steuerwesen ist ein Sachbereich, der sich ständig weiterentwickelt, und Sie möchten über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben. Wir bieten die Kurse an, und Sie tauschen innerhalb Ihres Teams Wissen über die neuesten Entwicklungen auf Ihrem Gebiet aus. 

Weitere Informationen zur Funktion  

Marie-Dominique Lizin 
Zentrum P Lüttich 
Tel.: 02 576 84 02 
E-Mail: marie-dominique.lizin@minfin.fed.be

Carmen Drosch 
Zentrum KMU Lüttich 
Tel.: 02 577 86 13 
E-Mail: carmen.drosch@minfin.fed.be

Sind Sie schon für unsere Jobdays angemeldet? Großartig! Zögern Sie noch? Nein, bitte nicht! Kommen Sie einfach vorbei, um alle Ihre Fragen zu stellen und Ihre zukünftigen Kollegen kennenzulernen am 5. Oktober in Brüssel.

FÖD Finanzen

Es sind 3 Stellen beim Dienst Verwaltung oder Expertise. Die offenen Stellen sind in Eupen und Sankt-Vith.

Sie werden beim Dienst Verwaltung P oder KMU beschäftigt. In einem Zentrum P konzentrieren Sie sich auf die Steuer der natürlichen Personen und in einem Zentrum KMU tauchen Sie in die Gesellschaftssteuer, MwSt.-Gesetzgebung und/oder Steuer der natürlichen Personen ein. 

Sie werden in einem Dienst Expertise P oder KMU beschäftigt. Hier sind Sie an allen Schritten der Bearbeitung von Streitsachen beteiligt. In einem Zentrum P konzentrieren Sie sich auf die Steuer der natürlichen Personen und in einem Zentrum KMU tauchen Sie in die Gesellschaftssteuer, MwSt.-Gesetzgebung und/oder Steuer der natürlichen Personen ein. 

Die Generalverwaltung Steuerwesen (GVStW) gewährleistet eine korrekte und gerechte Festlegung der von Privatpersonen, KMU und großen Unternehmen geschuldeten Steuern und Vorabzüge. 

---
 
Der FÖD Finanzen verwaltet die Mittel, die es ermöglichen, die kollektiven Bedürfnisse unserer Gesellschaft zu befriedigen. Das bedeutet, dass die Bürger sich dank unserer Arbeit darauf verlassen können, dass Steuern, Gebühren und Abgaben richtig und gerecht erhoben werden. Außerdem achten wir darauf, dass die Mittel effizient verteilt werden, um die Dinge zu verwirklichen, die jeder in unserer Gesellschaft nutzt (d.h. Infrastruktur, soziale Sicherheit usw.). 
 
In unserer großen und abwechslungsreichen Organisation, dem FÖD Finanzen, machen unsere Mitarbeiter, motivierte und kompetente Menschen, den Unterschied aus. Täglich setzen sie ihre Talente ein, um die Zielsetzungen zu erreichen. Engagiert, korrekt, integer und hilfsbereit widmen sie sich der Verwirklichung ihrer Aufgaben. 


Jobs

  • Anzahl (3) - 4700 und 4780

https://finanzen.belgium.be/de/uber_den_fod/struktur_und_dienste/allgemeine_verwaltungen/Steuerwesen

Verhaltenskompetenzen 

Als Wirtschaftswissenschaftler 

  • analysieren Sie gezielt Daten und beurteilen Information kritisch,  

  • arbeiten Sie eigenständig und prüfen verschiedene Alternativen, um die beste Lösung zu finden,  

  • fühlen Sie sich wohl in Ihrem Team: Sie schaffen und fördern den Teamgeist, indem Sie Ihre Meinung und Ideen äußern und zur Lösung von Konflikten zwischen Kollegen beitragen,  

  • Sie begleiten interne und externe Kunden auf transparente, integre und objektive Art und Weise, bieten Sie stets einen persönlichen Dienst an und pflegen konstruktive Kontakte,  

  • sind Sie unser Botschafter: Sie handeln den Erwartungen der Organisation entsprechend integer, wahren Vertraulichkeit, halten Verpflichtungen ein und vermeiden jegliche Form von Parteilichkeit,  

  • planen und verwalten Sie aktiv Ihre eigene Entwicklung nach Ihren Möglichkeiten, Interessen und Ambitionen, können Sie Ihre eigene Arbeitsweise kritisch hinterfragen und sich kontinuierlich durch neue Ideen und Ansätze, Kompetenzen und Kenntnisse weiterentwickeln,  

  • sind Sie ergebnisorientiert und wagen es, die Verantwortung für die Korrektheit der unternommenen Aktionen zu übernehmen.  

Als Jurist 

  • treffen Sie Entscheidungen aufgrund (un)vollständiger Informationen und leiten gezielte Aktionen ein, um die Entscheidungen umzusetzen,  

  • geben Sie Ihren Gesprächspartnern Ratschläge und bauen mit ihnen ein auf Ihre Fachkompetenz begründetes Vertrauensverhältnis auf,  

  • begleiten Sie interne und externe Kunden auf transparente, integre und objektive Art und Weise, bieten Sie stets einen persönlichen Dienst an und pflegen konstruktive Kontakte.  

Steuerkenntnisse können wir Ihnen beibringen, Motivation für die Arbeit nicht! Sind Sie also überzeugt, dass Sie unseren Teams einen Mehrwert bieten können? Bewerben Sie sich und überzeugen Sie uns von Ihren Qualitäten.  

Erforderliche Diplome 

Allgemeiner Master-Abschluss mit einer Präferenz im Bereich Wirtschaft oder Recht.  

Auch Studenten im letzten Studienjahr können sich bewerben!


Niveau

  • Master (Universitätsdiplom oder Hochschuldiplom langer Studiendauer

Sie werden als Attaché (Stufe A) angeworben, mit der entsprechenden Gehaltstabelle NA11 über ein Erstbeschäftigungsabkommen bis zu Ihrem 26. Lebensjahr.

Wir bieten Ihnen eine erste Arbeitserfahrung beim FÖD Finanzen und eine eventuelle zukünftige Laufbahn innerhalb unserer Organisation. Sie werden intern ausgebildet und erhalten die Möglichkeit, sich regelmäßig steuerrechtlich weiterzubilden. Außerdem sehen wir zweimal im Jahr statutarische Anwerbungen vor, damit Sie sich auch nach Ihrem Erstbeschäftigungsabkommen innerhalb des FÖD Finanzen weiterentwickeln können.

Gehalt

Mindest-Anfangsgehalt NA11: 2.233,49 Euro (Monatliches Nettogehalt, bereits an den aktuellen Index angepasst, gesetzliche Zulagen nicht einbegriffen). 

Vorteile

  • Mögliche Gewährung einer Zweisprachigkeitsprämie 
  • Zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten (während der Arbeitszeit) 
  • Vorteilhafte Krankenhausversicherung 
  • Kostenlose Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel für den Arbeitsweg 
  • Interessante Vorteile und Angebote dank der Karte Fed+ 
  • Mögliche Prämie für die Nutzung des Fahrrads 
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der 38-Stunden-Woche
  • Anerkennung relevanter Berufserfahrung 
  • 26 Tage Jahresurlaub, zu denen je nach Wahl der Arbeitszeit 12 bis 18 weitere Tage hinzukommen können
  • Möglichkeit der Telearbeit

Sämtliche Informationen (zusätzliche Prämien und Zulagen,...) sowie die Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst finden Sie auf Bosa, dem Portal des föderalen Personals.

Arbeitsvertrag: Contractueel

Arbeitsregime: Voltijds

Überprüfen der Teilnahmebedingungen

Sie werden zum Auswahlverfahren zugelassen, wenn Sie über das erforderliche Diplom verfügen UND jünger als 26 Jahre sind, da es sich um ein Erstbeschäftigungsabkommen handelt.

Nach Ende der Bewerbungsfrist sichtet der FÖD Finanzen die eingegangenen Bewerbungsformulare (siehe sich bewerben) und trifft eine Vorauswahl unter den Bewerbern. Diese werden dann zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Wenn Sie dieses Auswahlverfahren erfolgreich bestanden haben, dann müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen, um ernannt zu werden: 

  • Belgier sein, 
  • im Besitz der bürgerlichen und politischen Rechte sein, 
  • einen mit den Anforderungen der Funktion übereinstimmenden Lebenswandel haben. 

Auswahlgespräch

Das Auswahlgespräch ermittelt ob Ihre Verhaltenskompetenzen (siehe Rubrik „Kompetenzen“ des vorliegenden Dokumentes) den Erwartungen an den Stelleninhaber entsprechen. Sie werden ebenfalls zu Ihrer Motivation, Ihren Interessen und Ihrer Neigung zum Arbeitsbereich befragt.


Zur Bewerbung füllen Sie bitte dieses Formular aus und reichen es vor Ende der Bewerbungsfrist ein.

https://eservices.minfin.fgov.be/webForm/public/rosetta/rosetta.jsf

siehe Funktionsbeschreibung

Faites connaissance avec vos futurs collègues

Travailler pour .be ?

Trouvez l'emploi qui vous convient et rejoignez-nous !

Découvrez toutes les offres d'emploi disponibles