1. Als Mitarbeiter für den Empfang und den Schalterdienst, die Versicherten korrekt und persönlich bedienen, um Ihre Akten zu erstellen oder zu aktualisieren.

  • Den Personen am Schalter zuhören, Auskünfte erteilen und helfen.
  • Die richtigen Dokumente besorgen oder sie entgegennehmen, wenn eine Person sich am Schalter meldet.
  • Die Erstattung für Gesundheitspflege auf der Grundlage der Quittungen die von den Mitgliedern am Schalter vorgelegt werden, vornehmen.

2. Als Verwalter des Drittzahlers kümmern Sie sich um die spezifische Tarifierung der Geschäftsstellen von Eupen und Malmedy.

  • Die Rechnungen der Leistungserbringer ins Rechnungsbuch für die Geschäftsstellen von Eupen und Malmedy eintragen
  • Die Zahlung der Papierrechnungen der Leistungserbringer für die Geschäftsstellen von Eupen und Malmedy vorbereiten und tarifieren.
  • Die Gesundheitspflege der Mitglieder und Leistungserbringer regularisieren
  • Die erforderlichen Buchhaltungsbelege an die Buchhaltung schicken

3. Als Mitarbeiter eines RD, auf die ordnungsgemäße Ausführung der ihm anvertrauten Aufgaben achten, um die ordnungsgemäße Arbeitsweise des RD zu gewährleisten.

  • Informationsanfragen bearbeiten und die entsprechenden Nachforschungen durchführen
  • Empfang der Versicherten persönlich oder per Telefon; ihnen die gewünschten
  • Erklärungen und Dokumente erteilen
  • Die Korrespondenz erledigen
  • Die Vorschriften einhalten, an Versammlungen und Ausbildungen bezüglich der behandelten

Sachbereiche teilnehmen

  • Sich am ordnungsgemäßen Funktionieren des RD insgesamt beteiligen durch die Unterstützung und/oder den Ersatz der Kollegen auf Antrag des Regionalverwalters oder seines Vertreters.

HKIV

Im Regionalbüro Malmedy (Rue Wibald 5, 4960 Malmedy), das aus einem Team von 4 Mitarbeitern besteht, gibt es 1 freie Stelle.

Die HKIV übernimmt alle Leistungen in Zusammenhang mit der Gesundheitspglege- und

Entschädigungspflichtversicherung, genau wie die anderen Krankenkassen, aber unter öffentlichem Statut:

  • Kostenbeteiligung für Gesundheitsleistungen;
  • Entschädigung zum Ausgleich von Lohnausfall (Mutterschaft, Vaterschaft, Krankheit oder Invalidität); Das öffentliche Statut der HKIV setzt voraus, dass sie:
  • jeder Person beistehen muss, die sich auf ihre Dienste beruft, ungeachtet ihres medizinischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder philosophischen Profils;
  • nur das System der Pflichtversicherung anwendet.


Jobs

  • Anzahl (1) - 4960 Malmedy - Rue Wibald 5

  • Sie sind zwingend unter 26 Jahre alt und haben ein Sekundarschulabschlusszeugnis.
  • Sie sehr guten Französischkenntnisse  und ausreichende Deutschkenntnisse haben
  • Sie schaffen und fördern den Teamgeist, indem Sie Ihre Ansichten und Ideen teilen und zur Lösung von Konflikten zwischen Kollegen beitragen.
  • Sie zeigen, übermitteln und teilen Ihre Kenntnisse, Ideen und Arbeitsmethoden mit Ihren Kollegen.
  • Sie unterstützen interne und externe Kunden auf transparente, seriöse und objektive Weise, kümmern sich persönlich um die Kunden und unterhalten konstruktive Kontakte.
  • Sie handeln prinzipientreu, erfüllen die Erwartungen der Organisation, respektieren die Vertraulichkeit, kommen Ihren Pflichten nach und sind stets unparteiisch.
  • Sie planen und verwalten Ihre eigene Entwicklung aktiv, gemäß Ihren Möglichkeiten, Interessen und Ambitionen indem Sie Ihre eigene Wirkung auf kritische Weise in Frage stellen und ständig neue Ideen und Konzepte, Kompetenzen und Kenntnisse in Erwägung nehmen.
  • Sie verfügen über den Einsatz, Willen und die Ambition, ergebnisorientiert zu arbeiten und die Verantwortung für die Richtigkeit der eingeleiteten Maßnahmen zu übernehmen.
  • Sie lösen Probleme selbstständig, suchen nach Alternativen und setzen die Lösung um.
  • Sie strukturieren Ihre Arbeit indem Sie Prioritäten bestimmen und eine Vielzahl von Aufgaben auf organisierte Weise ausführen.

Niveau

  • Oberstufe der Sekundarschule

  • Vertrag: Erstbeschäftigungsvertrag (obligatorisch -26 jährig)
  • Lohn: 2286€ brutto/Monat (bereits an den aktuellen Index angepasst, gesetzliche Zulagen nicht einbegriffen).
  • Mahlzeitschecks (6€/geleisteter Arbeitstag)
  • Möglichkeit der Telearbeit
  • Vorteilhafte Krankenhausversicherung
  • Kostenlose Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel für den Arbeitsweg
  • Interessante Vorteile und Angebote dank der Karte Fed+
  • Einfache Zugänglichkeit mit dem öffentlichen Nahverkehr
  • Mögliche Prämie für die Nutzung des Fahrrads
  • Mögliche Umwandlung von Überstunden in Ausgleichsurlaub
  • 26 Urlaubstage pro Jahr + Schließung der Gebäude zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Arbeitsvertrag: vertraglich angestellt

  • Arbeitsregime: Vollzeitig

Arbeitsvertrag: Contractueel

Arbeitsregime: Voltijds

Sie werden zum Auswahlverfahren zugelassen, wenn Sie über den erforderlichen Abschluss verfügen UND aufgrund der Art des Vertrags (Erstbeschäftigungsvertrag) müssen Sie unter 26 Jahre alt sein.

Die Auswahl erfolgt auf der Grundlage Ihres Lebenslaufs, Ihrer Motivation und Ihres Abschlusses.

Die Vorstellungsgespräche werden organisiert, sobald wir Bewerber haben, die den Kriterien entsprechen.

Vorstellungsgespräch:

Vorstellungsgespräch (ca. 40 min) : Im Vorstellungsgespräch wird beurteilt, ob Ihre Fähigkeiten den Anforderungen der Stelle entsprechen. Sie werden auch zu Ihrer Motivation, Ihrem Interesse und Ihrer Affinität zu dem Bereich befragt.

Die Vorstellungsgespräche finden entweder von Angesicht zu Angesicht statt oder im Abstand, je nach den sanitären Bedingungen.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung per eMail + Lebenslauf (mit Angabe Ihres Geburtsdatums)+ Kopie Ihres Abschlusszeugnisses der Oberstufe des Sekundarunterrichts. Schreiben Sie in der Betreffzeile "Polyvalenter Mitarbeiter Malmedy".

Bewerbungsadresse = werecruit@caami.be 

! Dieses Angebot ist den Personen jünger als 26 reserviert! Bewerben Sie sich bitte nicht wenn Sie älter als 26 sind.

Im Laufe der Prozedur, und spätestens am ersten Arbeitstag, müssen Sie uns eine Kopie des Auszugs Ihres Strafregisters vorlegen.

Die HKIV gewährleistet Chancengleichheit, Gleichbehandlung und gleichen Zugang zu den Auswahlverfahren für alle Bewerber.

Gabriele Müller - Verwalterin des Regionalbüros Eupen
P: 0287305264
E: gmuller@caami-hziv.fgov.be

Faites connaissance avec vos futurs collègues

Travailler pour .be ?

Trouvez l'emploi qui vous convient et rejoignez-nous !

Découvrez toutes les offres d'emploi disponibles